Sehr Pflegeleicht dank Bootslack

Meine Skulpturen und Schalen versiegele ich abschließend immer mit Bootslack. 

Dieser Lack wird, wie der Name schon sagt, eigentlich für den Einsatz in der Schifffahrt verwendet, um Yachten, Boote usw. gegen die z.T. extremen Witterungen auf See zu schützen. 

Dennoch sollten scharfe Reinigungsmittel vermieden werden. Staub und leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem weichen fusselfreien Tuch leicht abwischen. 

Auch kann man die Holzobjekte feucht und mit einem milden Reinigungsmittel säubern und trocken polieren.

Die Pflege mit Holzpolitur ist nicht notwendig. 

Kratzer, Schlieren oder jegliche Beschädigungen am Lack sollten bitte möglichst vermieden werden. 

Pflege Skulpturen & Schalen

Pflege der Bilder 

Im Internet gibt es viele gute Tips, wie man hochwertige Bilder ideal aufhängt, sie pflegt und richtig lagert.

Da die Leinwände alle auf Keilrahmen gespannt sind, sollte der Standort keine hohe Luftfeuchtigkeit haben. Auch ist direktes Sonnenlicht oder hohe Temperaturen nicht wünschenswert. 

Damit man lange Freude an den Gemälden hat, sollte man sie also mit Bedacht anbringen. 

Meine Bilder sind alle mit Gemäldefirniss versiegelt. Das schützt vor Staub, Verschmutzungen und UV-Licht.

Man kann sie aber ruhig sanft abstauben, mit einem feuchten, weichen Mikrofasertuch, vorzugsweise fusselfrei, abwischen. Bei Bildern mit Struktur hilft ein weicher Pinsel, um auch die Vertiefungen zu reinigen, die Struktur an sich aber nicht zu zerstören. 

Lagern sollte man sie bitte möglichst so, dass die Keilrahmen sich nicht verziehen und die Leinwand keine Druckstellen bekommt oder sich Schimmel bildet. 

Zahlungsarten

Social Media

  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest

Rechtliches